Lade Seminare

<< All Seminare

Datenschutzwissen KOMPAKT – Die Aufgaben und Pflichten eines Datenschutzbeauftragten

3. März 2022 um 9:00 - 17:00

595,00€

Die Aufgaben und Pflichten eines Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte ist der Fachmann für alle Fragen rund um das Thema Datenschutz und unterstützt kompetent und meiner einer umfassenden Expertise den betrieblich Verantwortlichen. Er soll durch Beratung und Überwachung einen effektiven Schutz personenbezogener Daten im betrieblichen Kontext sicherstellen. Einerseits ist er bei der Erfüllung seiner Aufgaben weisungsfrei, andererseits ist er aber auch.nicht weisungsbefugt, d.h. er trifft keine selbstständigen Entscheidungen über die Umsetzung des Datenschutzes. Die Pflicht zu Umsetzung der datenschutzrechlichen Vorgaben bleibt bei dem Verantwortliche.

Im Rahmen unseres Seminars erfahren Sie, wie Sie die Aufgabe und Pflichten des Datenschutzbeauftragten kompetent umsetzen können, und zwar bei folgenden Themen:

  • Beratung des Verantwortlichen in allen datenschutzrechtlichen Belangen
  • Ansprechpartner für alle betrieblichen Akteure, wie z.B. Leitungsmitarbeiter, Kollegen, Betriebsrat, Kunden, Lieferanten
  • fachliche Schulung und Sensibilisierung der Kolleginnen und Kollegen
  • Ansprechperson für die Aufsichtsbehörde
  • Überwachung der betrieblichen Prozesse zum Thema Datenschutz
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Richtlinien und Dokumentationen
  • Mitarbeit und Beratung bei der Durchführung von Datenschutz-Folgeabschätzungen
  • Mithilfe bei der Beantwortung von Betroffenenanfragen
  • Unterstützung bei der Meldung von Datenschutzvorfällen

Datenschutz ist ein junges Rechtsgebiet, bei dem die gesetzliche Grundlage im Jahr 2018 neu gebildet wurde. Durch die Einführung neuer Gesetzesvorgaben wurde zum Teil altes Recht verändert bzw. komplett neu aufgestellt. Neben den Rechtstexten und erläuternde Kommentaren durch Experten fehlen häufig Rechtsprechungen, die die Vorgaben ergänzen und für die Praxis nahbarer machen. Somit ist die Position des Datenschutzbeauftragten bei vielen Fragen schwierig.

Datenschutzwissen KOMPAKT ist die neue Fortbildungsreihe der DigiBizS Academy zu wesentlichen Themen im Bereich Datenschutz. Sie bietet Datenschutzbeauftragten, Geschäftsführern, Unternehmern, Betriebsräten und am Datenschutz interessierten Personen regelmäßig die Möglichkeit, sich mit den wesentlichen Inhalten zum Thema Datenschutz.

Ein weiteres Seminar zu dem Thema Datenschutzwissen KOMPAKT „Das Standarddatenschutzmodell (SDM) verständlich erklärt!“ finden Sie hier: https://www.digibizs-academy.com/seminarangebot/datenschutz-ds-gvo/

Details

Datum:
3. März 2022
Zeit:
9:00 - 17:00
Preis:
595,00€
Seminarskategorien:
, , ,
Seminar-Tags:
, , ,

Veranstalter

DiGiBizS

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Der DSB_20220303
Unsere Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19%.
595,00
Unlimitiert

Referent

Alexander Forssman

Alexander Forssman ist Industriekaufmann und Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten IT- & Internetrecht, Datenschutz und eCommerce sowie Gesellschaftsrecht und Verhandlungsmanagement. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in München und New York arbeitete Herr Forssman zunächst als Assistent des Vorstandes in einem Versicherungskonzern und wechselte dann zu einem international tätigen Softwareunternehmen, in dem er verschiedene Positionen (zuletzt: „Vice President & General Counsel“) bekleidete. Seit nunmehr über einem Jahrzehnt begleitet er als Rechtsanwalt etablierte Unternehmen ebenso wie Startups bei Themen wie Datenschutz, eCommerce, Social Media und Compliance und hilft, festgefahrene Verhandlungen zum Erfolg zu führen. Alexander Forssman ist Dozent zu verschiedenen Fachthemen und Lehrbeauftragter der Hochschule Aalen (IT-Recht) sowie der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (Cyber-Security).

Nichts mehr verpassen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Newsletter minimal
Datenschutz *
Wir nutzen Newsletter2Go als Dienstleister für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an Newsletter2Go übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Newsletter2Go.