Lade Seminare

<< All Seminare

Seminarreihe Datenschutzgrundlagen: Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten

27. Mai um 15:00 - 16:00

99,00€ – 899,00€
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Modul 02: Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten

Im Rahmen dieser Schulung erläutern Ihnen unsere Datenschutzexperten in verständlicher Sprache die Strukturen des Verzeichnisses für Verarbeitungstätigkeiten. Sie erfahren bei uns Grundlagenwissen zu

  • den Dokumentationspflichten für Organisationen und Unternehmen
  • den Möglichkeiten, Verfahrenstätigkeiten zu beschreiben
  • den zwingend erforderlichen Inhalten der Verfahrensdokumentation
  • den möglichen Zwecken der Datenverarbeitung

Auch werden wir Ihnen Vorlagen vorstellen, die eine konkrete Dokumentation der Verfahrenstätigkeiten möglich machen.

Die Seminarreihe zu Datenschutzgrundlagen ist modular aufgebaut und richtet sich an Datenschutzinteressierte. Die Seminarmodule können einzeln oder auch als Gesamtpaket gebucht und besucht werden.

 

Details

Datum:
27. Mai
Zeit:
15:00 - 16:00
Preis:
99,00€ – 899,00€
Seminarskategorien:
,
Seminar-Tags:
, , , , , , ,

Veranstalter

DiGiBizS

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Referenten

Alexander Forssman

Alexander Forssman ist Industriekaufmann und Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten IT- & Internetrecht, Datenschutz und eCommerce sowie Gesellschaftsrecht und Verhandlungsmanagement. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in München und New York arbeitete Herr Forssman zunächst als Assistent des Vorstandes in einem Versicherungskonzern und wechselte dann zu einem international tätigen Softwareunternehmen, in dem er verschiedene Positionen (zuletzt: „Vice President & General Counsel“) bekleidete. Seit nunmehr über einem Jahrzehnt begleitet er als Rechtsanwalt etablierte Unternehmen ebenso wie Startups bei Themen wie Datenschutz, eCommerce, Social Media und Compliance und hilft, festgefahrene Verhandlungen zum Erfolg zu führen. Alexander Forssman ist Dozent zu verschiedenen Fachthemen und Lehrbeauftragter der Hochschule Aalen (IT-Recht) sowie der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (Cyber-Security).

Arnd Fackeldey

Herr Dipl.-Ing. Arnd Fackeldey ist geschäftsführender Gesellschafter der Digital Compliance Consulting GmbH. Die Digital Compliance Consulting GmbH unterstützt multinationale Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Vereine (Verbände) bei der Umsetzung von gesetzlichen Datenschutzanforderungen. Er ist Datenschutzbeauftragter mit Abschluss an der Technischen Akademie Ulm (UDIS), zertifizierter Datenschutz-Auditor (TÜV) und hat die Zertifizierungsprüfung als Lead Auditor ISO/IEC 27001 bei der British Standards Institution (BSI) abgelegt. Ferner leitet Herr Fackeldey den ERFA-Kreis der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung e.V. (GDD) und der IHK in Aachen. Zusätzlich arbeitet er in verschiedenen Arbeitskreisen zum Thema Datenschutz. In der Zeit von 2014 bis 2016 bildete er für die DSZ GmbH (Datenschutzzertifizierungs GmbH) Auditoren im Bereich „Prüfung von Auftragsverarbeitern“ aus und ist darüber hinaus Autor diverser fachbezogener Artikel.

Sascha Fackeldey

Sascha Fackeldey ist ausgebildeter Fachangestellter für Arbeitsförderung und Betriebswirt und war viele Jahre in leitender Funktion bei verschiedenen Sozial- und Wirtschaftsunternehmen im Rheinland beschäftigt. Heute arbeitet er als zertifizierter Datenschutzbeauftragter, geprüfter Compliance Officer und als Unternehmensberater. Er ist akreditierter Berater des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle zur Förderung unternehmerischen Know-hows und ehrenamtlich stellvertretender ERFA-Kreis-Leiter der IHK in Aachen.

Nichts mehr verpassen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Newsletter minimal
Datenschutz *
Wir nutzen Newsletter2Go als Dienstleister für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an Newsletter2Go übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Newsletter2Go.