Loading Events

<< All Events

Seminarreihe Datenschutzgrundlagen: Grundwissen Datenschutz

12. April um 15:00 - 16:00

€99 – €899
  • This event has passed.

Modul 01: Grundwissen Datenschutz

Im Rahmen dieser Schulung erläutern Ihnen unsere Datenschutzexperten in verständlicher Sprache die wesentlichen Aspekte des Datenschutzes in Deutschland. Sie erfahren bei uns Grundlagenwissen zu

  • der Struktur in den Gesetzen “Datenschutz-Grundverordnung” und “Bundesdatenschutzgesetz”
  • den Voraussetzungen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten
  • dem Thema Datenschutzpannen
  • dem Umgang mit den Betroffenenrechten
  • Verpflichtungen zur Vertraulichkeit

Auch werden wir Ihnen Hinweise zu typische Sicherheitsrisiken im Arbeitsalltag erläutern und Möglichkeiten aufgezeigt, wie sie selbst die Datensicherheit verbessern können.

Die Seminarreihe zu Datenschutzgrundlagen ist modular aufgebaut und richtet sich an Datenschutzinteressierte. Die Seminarmodule können einzeln oder auch als Gesamtpaket gebucht und besucht werden.

Folgende Module werden im Rahmen dieser Seminarreihe angeboten:

Details

Date:
12. April
Time:
15:00 - 16:00
Cost:
€99 – €899
Event Categories:
,
Event Tags:
, , , , , , , ,

Organizer

DiGiBizS

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Premium-Ticket für 10 Module in 2021/2022
Dieses Ticket berechtigt Sie dazu, an allen Modulen einer Seminarreihe teilzunehmen. Dieses Ticket ist bis zum 31.12.2022 gültig. Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19%.
899,00
16 verfügbar

Referenten

Alexander Forssman

Alexander Forssman ist Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten IT-Recht, Datenschutz, Gesellschaftsrecht und Projektmanagement. Er ist seit vielen Jahren als betrieblicher Datenschutzbeauftragter in einem internationalen Umfeld tätig. Alexander Forssman ist Lehrbeauftragter an der Hochschule Aalen.

Arnd Fackeldey

Herr Dipl.-Ing. Arnd Fackeldey ist geschäftsführender Gesellschafter der Digital Compliance Consulting GmbH. Die Digital Compliance Consulting GmbH unterstützt multinationale Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Vereine (Verbände) bei der Umsetzung von gesetzlichen Datenschutzanforderungen. Er ist Datenschutzbeauftragter mit Abschluss an der Technischen Akademie Ulm (UDIS), zertifizierter Datenschutz-Auditor (TÜV) und hat die Zertifizierungsprüfung als Lead Auditor ISO/IEC 27001 bei der British Standards Institution (BSI) abgelegt. Ferner leitet Herr Fackeldey den ERFA-Kreis der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung e.V. (GDD) und der IHK in Aachen. Zusätzlich arbeitet er in verschiedenen Arbeitskreisen zum Thema Datenschutz. In der Zeit von 2014 bis 2016 bildete er für die DSZ GmbH (Datenschutzzertifizierungs GmbH) Auditoren im Bereich „Prüfung von Auftragsverarbeitern“ aus und ist darüber hinaus Autor diverser fachbezogener Artikel.

Sascha Fackeldey

Sascha Fackeldey war viele Jahre in den Bereichen "Berufliche Integration", "Teilhabe am Arbeitsleben", "Integrationsfachdienst" und "Eingliederungshilfe" tätig. In verschiedenen leitenden Funktionen und als unmittelbarer Ansprechpartner hat er Menschen beraten, auf dem Weg der beruflichen Orientierung unterstützt und im Arbeitsleben geholfen. Als Geschäftsführer einer sozialen Gesellschaft und eines eingetragenen Vereins hat Herr Fackeldey sich darüber hinaus fundiertes unternehmerisches Wissen erarbeitet. Durch die gesammelten Erfahrungen aus rund 30 Jahren beruflicher Tätigkeit hat Herr Fackeldey sich als Berater, als Ausbilder und als Führungskraft bei verschiedenen Organisationen eine breitgefächerte Expertise erarbeitet, die er nun in seine Beratungs- und Dozententätigkeit bei der Digital Compliance Consulting GmbH mit einfließen lässt. Heute ist Herr Fackeldey zusätzlich geprüfter Datenschutzbeauftragter (IHK) und Experte für Löschkonzepte.

Nichts mehr verpassen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Newsletter minimal
Datenschutz *
Wir nutzen Newsletter2Go als Dienstleister für die Versendung unserer Newsletter. Im Rahmen dieser Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre eingegebenen Daten an Newsletter2Go übermittelt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Newsletter2Go.